Schreiben Sie professioneller und vermeiden Sie Grammatik-, Stil- und Zeichensetzungsfehler

Jetzt kostenlos starten
Zurück zur Übersicht

Bunte Tüte von LanguageTool – November 2021

powered by LanguageTool

Einige Sprichwörter wie „aus dem Effeff“ oder „aus dem Stegreif“ zeigen unerwartete Schreibweisen. Wir erklären ihre Rechtschreibung.

Rechtschreibung zu „aus dem Effeff“, „aus dem Stegreif“, „seid / seit“ oder „Albtraum / Alptraum“
Wir erklären vier Fälle, bei denen die Rechtschreibung auf den ersten Blick nicht ganz eindeutig ist. 

Manche Redewendungen und Wortpaare sind zwar schwierig zu schreiben, erfordern jedoch keine großen Ausführungen. In dieser bunten Tüte schnürt Insights solche Fälle einmal monatlich zusammen. Hinsichtlich der Rechtschreibung sehen wir aus dem Effeff oder aus dem Stegreif oft falsch geschrieben. Wie lautet zudem die korrekte Schreibweise von Alptraum (bzw. Albtraum)? Worin liegt der Unterschied zwischen seit und seid?


Die korrekte Schreibweise aus dem Effeff

Manche Begriffe sind so selten, dass wir zweimal hinschauen müssen, um sie zu erkennen. 🔎Den Ausdruck „aus dem Effeff“ haben sicher schon viele gehört – aber auch schon geschrieben gesehen? Wir zeigen die korrekte Schreibweise.


Aus dem Stegreif gewusst, wie es geschrieben wird

📣 Manchmal scheint die deutsche Sprache einfacher zu sein, als sie ist: Wenn etwas aus dem Stand gemacht wird, erfolgt es „aus dem Stegreif“. Allerdings hat die Wendung weniger etwas mit „stehen“ zu tun als mit dem Steigbügel beim Reiten. 🏇


Kein Alptraum der deutschen Rechtschreibung

Die deutsche Rechtschreibung kann teilweise wie ein echter Alptraum wirken. Allerdings gibt es auch immer wieder Begriffe, bei denen wir uns aussuchen dürfen, welche korrekte Schreibung wir besser finden – also doch kein Alptraum. 💭


Seit der Erklärung seid ihr Geschichte, liebe Rechtschreibzweifel

Die deutsche Sprache wird immer dann besonders gemein, wenn zwei Wörter zwar unterschiedlich geschrieben werden, aber gleich klingen. 🔊 So wie bei der Präposition „seit“ und dem konjugierten Verb „seid“.


Wie wir sehen, ist es gar nicht so einfach, die Rechtschreibung gewisser Wörter und Wendungen aus dem Effeff zu beherrschen. Neben den regelmäßigen Erklärungen auf diesem Blog kennt der intelligente Schreibassistent LanguageTool alle Regeln und Empfehlungen aus dem Stegreif. Seit seiner Einführung gehören textliche Albträume / Alpträume der Vergangenheit an. Damit Sie fehlerfreie Texte schreiben und ihr stilistisch einwandfrei seid.


Entfesseln Sie Ihre Schreibkünste mit LanguageTool

Viel mehr als nur Grammatik- und Rechtschreibprüfung: Beeindrucken Sie Ihre Leser mit einer klaren, präzisen und stilistisch ausgefeilten Ausdrucksweise.

Jetzt kostenlos mit LanguageTool starten
Wir begrüßen Ihr Feedback

Wir haben einen Fehler gemacht, ein wichtiges Detail vergessen oder es nicht geschafft, den Punkt zu treffen? Helfen wir uns gegenseitig, unsere Texte zu verbessern.