Schreiben Sie professioneller und vermeiden Sie
Grammatik-, Stil- und Zeichensetzungsfehler

Zurück zur Übersicht

Schreiben Sie einen Text und lassen Sie LanguageTool Ihre Sätze umformulieren

powered by LanguageTool

LanguageTool kann inzwischen nicht nur Synonyme vorschlagen, sondern auch ganze Sätze umformulieren. Alles zur Umschreibfunktion finden Sie hier.

 Wie lasse ich Texte mit LanguageTool umformulieren?
Die Weiterentwicklung der Synonymsuche: das Umformulieren
Disclaimer

Bitte beachten Sie, dass sich die Umformulierfunktion von LanguageTool noch in der Beta-Version befindet. Das bedeutet, dass es zu unerwarteten Resultaten kommen kann und dass es für perfekte Ergebnisse noch etwas Zeit bedarf. Sie kann jedoch bereits jetzt Ihre Sätze erheblich optimieren, was Ihnen helfen wird, souverän und überzeugend zu schreiben. Wir wollten einfach nicht länger mit der Veröffentlichung des neuen Features warten. Teilen Sie gerne Ihre persönlichen Erfahrungen mit uns, wenn Sie schon jetzt die Vorteile des automatischen Umschreibens genießen.

Die Umschreibfunktion von LanguageTool in aller Kürze

  • LanguageTool kann mittlerweile als Umformuliertool Ihre bestehenden Texte nehmen und diese fachkundig und elegant umschreiben.
  • In diesem Blogartikel erfahren Sie:


Fehlen Ihnen manchmal die Worte? Verwenden Sie ein Umformuliertool!

Bestimmt ist Ihnen das auch schon einmal passiert: Sie wissen zwar genau, worüber Sie schreiben wollten, haben aber Schwierigkeiten Ihre Gedanken aufs Papier zu bringen.

Den meisten von uns geht es so. Dies ist ein häufiges Problem, mit dem sich viele Schreibende – sowohl auf Anfängerlevel als auch im professionellen Bereich – konfrontiert sehen.

Aber wie können Sie dies lösen?

Mithilfe des neuen Umformuliertools von LanguageTool! Im Folgenden erfahren Sie alles über diese neue Funktion, mit der Sie Sätze mühelos umschreiben und dadurch perfektionieren können.


Was ist ein Umschreibprogramm?

Aber bevor’s speziell wird, erst einmal ganz allgemein: LanguageTool ist weitaus mehr als eine mehrsprachige Rechtschreib- und Grammatikprüfung. Als intelligenter Schreibassistent kann LanguageTool verschiedene Arten von Fehlern erkennen und korrigieren, Synonyme anbieten und stilistische Verbesserungen vorschlagen, die Ihren Text entscheidend verbessern werden.

Mit der neuen Umschreibfunktion hebt sich LanguageTool nun von herkömmlichen Textkorrekturen ab. Es handelt sich um eine KI-basierte Funktion, die Sätze umschreiben kann, um diese unter anderem formeller zu gestalten. Außerdem können anstelle von komplizierten Satzstrukturen einfachere Alternativen vorgeschlagen werden.

Sehen wir uns einmal an, wie genau Sie dieses neue Feature einsetzen können.


Wie verwende ich die neue Funktion?

Das kostenlose Umschreiben von LanguageTool beruht auf moderner, KI-basierter, Technologie. Mit ihrer Hilfe können tadellose Sätze generiert werden, damit diese im Hinblick auf Wortwahl, Tonfall und Satzstruktur besser in Ihren Kontext passen.

Das Umformulieren innerhalb eines Add-ons, Plug-ins, der mobilen App oder der Mac-App:

Zunächst muss die Synonymfunktion aktiviert und der Datenschutzrichtlinie zugestimmt werden. Um die neuen Sätze zu generieren, klicken Sie einfach doppelt auf ein beliebiges Wort in Ihrem Satz. Daraufhin wird ein Feld mit den Bezeichnungen »Wort« und »Satz« angezeigt. Klicken Sie auf »Satz«, dann werden Ihnen mögliche neue, angepasste Sätze vorgeschlagen. Dieser Weg ist ebenfalls im LanguageTool-Editor möglich:

Screenshot 1: Ansicht im Text
So finden Sie die neue Umformulierfunktion von LanguageTool in Ihrem Browser.

Das Umformulieren im LanguageTool-Editor:

Wenn Sie den Editor verwenden, dann sehen Sie in der Sidebarauf auf der rechten Seite nach. Dort können Sie zwischen »Korrigieren« und »Umformulieren« wechseln. Unter Letzterem sehen Sie Synonyme für das von Ihnen gewählte Wort. Die umformulierten Versionen des gesamten Satzes erscheinen direkt darunter.

Screenshot 2: Ansicht im LanguageTool-Editor
Sie gelangen zudem in der Sidebar des Editors zum Umformulieren.

Das Rephrasingtool kann verschiedenen Kategorien der Verbesserung folgen:

1. Allgemeines Umschreiben

Viele der neu generierten Satzvorschläge lassen sich nicht direkt einem bestimmten Stil oder Tonfall zuordnen. Unter die Kategorie »Alternativ« fallen also jene Vorschläge, die durch Paraphrasieren, einen veränderten Satzbau, Kürzungen etc. entstanden sind. Hier gibt es immer geeignete Alternativen, die für Ihren Kontext am besten passen.

2. Formelle Formulierungen

Es gibt einige Bereiche – wie der berufliche und akademische Bereich –, in denen eine formelle Sprache erwartet wird. Falls Sie Schwierigkeiten haben, diesen Ton zu treffen, kann Ihnen LanguageTool helfen! Sätze der Kategorie »Formeller« passen sehr gut zu gehobener Sprache.

Beispiel für eine formelle Umformulierung von LanguageTool
Beispiel 3: Formellere Alternative für eine Absage

Worauf sollte ich beim Umschreiben mit LanguageTool achten?

Im Folgenden finden Sie Hinweise und Tipps zur Verwendung der Funktionalität:

  • Die Umformulierungsfunktion und die herkömmliche Schreibprüfung von LanguageTool funktionieren völlig unabhängig voneinander. Zwar werden Grammatik- und Zeichensetzungsfehler in den neu generierten Sätzen korrigiert. Aber: Wenn der ursprüngliche Satz bereits einen Rechtschreibfehler enthält, ist es möglich, dass dieser auch in die angezeigten Alternativen übernommen wird. Wir empfehlen deshalb, diese Fehler zuerst zu korrigieren und das Tool zum Umschreiben erst im zweiten Schritt anzuwenden.
  • Das Umformulieren funktioniert unabhängig vom Styleguide und dem persönlichen Wörterbuch.
  • Die allgemeine Umformulierung ist nicht deterministisch, d. h., dass Ihnen bei jedem Klick neue Satzvorschläge angezeigt werden. Wenn Sie andere Vorschläge sehen möchten, dann versuchen Sie es einfach später noch einmal.
  • Das Umschreibtool ist inzwischen in allen Premiumsprachen verfügbar: Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Niederländisch und Portugiesisch.
  • In der kostenlosen Version von LanguageTool stehen täglich drei Rephrasings bereit.

Warum lohnt sich die Umformulierfunktion für mich?

Der Umformulierungsgenerator von LanguageTool hilft Ihnen, bessere Texte zu verfassen– egal ob Sie formeller, ansprechender und prägnanter schreiben möchten. Dieses Tool ist sowohl für Leute ohne Vorkenntnisse als auch für erfahrene Schreibende geeignet; wenn Ihnen einmal die Worte fehlen, dann lassen Sie sich einfach von den Satzvorschlägen inspirieren!

Im privaten und beruflichen Umfeld werden alle begeistert von Ihren makellosen Texten sein. Klingt das gut für Sie? Dann probieren Sie das kostenlose Umformuliertool noch heute aus.

Hier noch einmal die Vorteile des Tools auf einen Blick:

  • Lassen Sie sich durch abwechslungsreiche Vorschläge inspirieren.
  • Finden Sie einen Weg, um denselben Gedanken je nach Bedarf stilistisch anders auszudrücken.
  • Sprechen Sie mit Ihrem auf formelle oder informelle Sprache optimierten Text Ihre Leserschaft noch gezielter an.
  • Lernen Sie neue Worte und Wendungen für den zukünftigen Gebrauch in anderen Texten.
  • Sparen Sie Zeit bei der Überarbeitung Ihres Textes.
  • Geben Sie kein Geld mehr für Lektorate (durch Personen) aus.
  • Erfahren Sie, wie wir datenbasiert einen Gedanken ausdrucksstark und natürlich auf Deutsch ausdrücken können.
  • Kombinieren Sie mehrere Korrekturen mit nur einem Doppelklick.

Entfesseln Sie Ihre Schreibkünste mit LanguageTool

Viel mehr als nur Grammatik- und Rechtschreibprüfung: Beeindrucken Sie Ihre Leser mit einer klaren, präzisen und stilistisch ausgefeilten Ausdrucksweise.

Jetzt kostenlos mit LanguageTool starten
Wir begrüßen Ihr Feedback

Wir haben einen Fehler gemacht, ein wichtiges Detail vergessen oder es nicht geschafft, den Punkt zu treffen? Helfen wir uns gegenseitig, unsere Texte zu verbessern.