Schreiben Sie professioneller und vermeiden Sie Grammatik-, Stil- und Zeichensetzungsfehler

Jetzt kostenlos starten
Zurück zur Übersicht

Einmal die richtige Rechtschreibung, bitte!

powered by LanguageTool

Wie ist die korrekte Schreibung: „bitteschön“, „Bitteschön“ oder „bitte schön“? Wir erklären die Schreibweisen von „bitte sehr“ und „Bitte sagen“.

Bitteschön, bitte schön & bitte sehr
Bitte ist eine Höflichkeitspartikel.
Richtige Schreibweisen

  • ein Bitteschön, das Bitteschön
  • bitte
  • bitte sehr, bitte schön
  • bitteschön („wenn ich mal fragen darf“)
  • Bitte sagen (empfohlen) / bitte sagen


Immer schön „Bitte“ sagen!

Zum höflichen Miteinander legen viele Eltern Wert auf Partikeln wie bitte und danke. Daher können Sie sich bestimmt auch noch daran erinnern, wenn Sie dazu aufgefordert wurden, immer schön Bitte und Danke zu sagen. Doch schreiben sich die Höflichkeitsfloskeln klein oder groß? Und wie sieht es aus, wenn wir sie mit unterschiedlichen Wörtern wie sehr oder schön kombinieren?


„Bitte“ als Höflichkeitsformel

Da bitte als Partikel kein Nomen ist, wird sie immer außer am Satzanfang kleingeschrieben.

Komm jetzt bitte!
Bitte, lassen Sie mich ausreden.
Wenn du bald kommst, bitte, dann ruf mich vorher an.
Wie bitte? – Na bitte, du konntest es doch verstehen.

Wir müssen das Wort unbedingt von dem Nomen die Bitte und dem nominalisierten Verb das Bitten unterscheiden, da für diese die Großschreibung gilt.

Hinweis

Bei den ersten drei Sätzen sind sämtliche Kommata optional. Sie können daher entscheiden, ob Sie bitte vom restlichen Satz trennen möchten oder nicht.


Bitteschön vs. bitte schön

Wird die Partikel bitte nun durch das Adverb sehr erweitert, ändert sich an der Kleinschreibung nichts. Fast immer wird die Floskel bitte sehr als höfliche Antwort zu danke verwendet – also nach einem erbrachten Gefallen.

Vielen Dank für deine Nachricht. – Bitte sehr!

In allen Fällen, in denen bitte sehr richtig benutzt wird, können Sie auch bitte schön als Alternative verwenden. Bei der Frage Wie bitte? geht hingegen keines der beiden. Zwischen den beiden Wendungen gibt es keinerlei Bedeutungsunterschied.

Vielen Dank für deine Nachricht. – Bitte schön!

Denken Sie daran, die Partikel und das Adverb (sehr oder schön) zu trennen. Die Schreibweise Bitteschön gibt es nämlich auch. Immer wenn von einem Bitteschön – also dem Gegenteil eines Dankeschöns – die Rede ist, wird das zusammengesetzte Nomen großgeschrieben.

Das Bitteschön hatte einen ironischen Unterton.
Auf ein Dankeschön mit einem Bitteschön zu antworten, kann als unnötig aufgefasst werden.
Tipp

In einem Fall darf die Wendung als Adjektiv klein- und zusammengeschrieben (bitteschön) werden. Wenn die Floskel nämlich für die Aussage „wenn ich mal fragen darf“ steht, kann (aber muss nicht) diese Schreibweise angewandt werden. Demnach ist dankeschön immer falsch und bitteschön in diesem Zusammenhang korrekt.

Was hast du bitteschön zu deiner Verteidigung zu sagen?
(Alternativ zu) Was hast du bitte schön zu deiner Verteidigung zu sagen?

Bei solchen Problemfällen verlasse ich mich auf meinen intelligenten Schreibassistenten LanguageTool. Die kostenlose Schreibhilfe zeigt mir in über 20 Sprachen die korrekte Rechtschreibung und Grammatik, verbessert jedoch auch Sprachstil und Wortwahl.


Bitte sagen vs. bitte sagen

Parallel zu der Höflichkeitsformel Danke sagen / danke sagen können wir uns bei der Wendung Bitte sagen / bitte sagen zwischen die Groß- und Kleinschreibung aussuchen, da beide Varianten korrekt sind. Je nachdem, ob der Fokus auf [die] Bitte sagen oder [die Partikel] bitte sagen liegen soll, erscheint die eine oder andere Variante naheliegender. Wir empfehlen trotzdem die Großschreibung von Bitte.

Sag erst Bitte, wenn dein Gegenüber Danke gesagt hat.
Wir müssen wirklich nicht immer zu allen Bitte sagen.
Bevor sie Bitte gesagt hat, wirkte sie recht unfreundlich.

Falsche Schreibweisen

  • bitteschön (nur in der oben stehenden Ausnahme korrekt)
  • bittesehr
  • Bittesehr
  • bittesagen
  • Bittesagen

Korrekte Schreibung ✔️ Erklärung
ein Bitteschön /
das Bitteschön
Nomen werden großgeschrieben.
bitte Kein Nomen, sondern Partikel, daher kleingeschrieben
bitte schön / bitte sehr Keine Nomen, daher klein und getrennt
bitteschön Ausnahme: als ungeduldige Nachfrage
bitte sagen
Bitte sagen (Empfohlen)
Verbindung aus „bitte“ (Partikel) + „sagen“
Verbindung aus „Bitte“ (Nomen) + „sagen“

Entfesseln Sie Ihre Schreibkünste mit LanguageTool

Viel mehr als nur Grammatik- und Rechtschreibprüfung: Beeindrucken Sie Ihre Leser mit einer klaren, präzisen und stilistisch ausgefeilten Ausdrucksweise.

Jetzt kostenlos mit LanguageTool starten
Wir begrüßen Ihr Feedback

Wir haben einen Fehler gemacht, ein wichtiges Detail vergessen oder es nicht geschafft, den Punkt zu treffen? Helfen wir uns gegenseitig, unsere Texte zu verbessern.