Schreiben Sie professioneller und vermeiden Sie Grammatik-, Stil- und Zeichensetzungsfehler

Jetzt kostenlos starten
Zurück zur Übersicht

Der Styleguide von LanguageTool vereinheitlicht Ihre Firmenkommunikation

powered by LanguageTool

Die Styleguide-Funktion („Stil-Anleitung“) von LanguageTool stellt sicher, dass die Kommunikation Ihres Teams klar und einheitlich ist.

LanguageTools Funktion „Styleguide“
Erfahren Sie alles über die Styleguide-Funktion für Team-Accounts.

Inwiefern ist der Styleguide von LanguageTool hilfreich für mein Unternehmen?

Keiner kennt die Marke Ihres Unternehmens so gut wie Sie selbst. Aber je mehr Ihr Unternehmen wächst, desto schwieriger wird es, sicherzustellen, dass Ihr Team die Wortwahl und den Stil der Marke auf jedem Kommunikationsweg gleich trifft.

Der Styleguide von LanguageTool kann dabei helfen. Die Funktion kann für Ihr Unternehmen aus folgenden Gründen von Vorteil sein:

  • Eine Festlegung klarer und individuell zugeschnittener Standards für die Kommunikation mit Kundschaft und Auftraggebenden wird gewährleistet.
  • Ihre Marke wirkt durch eine einheitliche Wortwahl seriöser und klarer.
  • Durch ein paar schnelle Klicks vereinfachen Sie Ihrer Belegschaft das Schreiben von häufig vorkommenden Textbausteinen.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie ein Teamkonto erstellen und den Styleguide für Ihr Unternehmen anpassen können.

Links sehen Sie die vorgeschlagenen Möglichkeiten, rechts den korrigierten Satz.
LanguageTool kann schon in der individuellen Benutzung wertvolle Stilhinweise geben.

Wie erstelle ich einen LanguageTool-Account für mein Team?

Sie benötigen nur einige Minuten, um sich einen Team-Account zu erstellen. Besuchen Sie zunächst diese Seite, um sich anzumelden. Im Anschluss daran können Sie bis zu 20 Benutzer:innen per E-Mail in Ihr Team einladen. Sie können Rollen definieren, das heißt bestimmte Personen können den Styleguide verwalten und bearbeiten. Wenn Sie mehr als 20 Lizenzen benötigen, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Kundensupport: [email protected].

Bitte beachten Sie: Um ein bestehendes Konto in ein Teamkonto umzuwandeln, wenden Sie sich bitte ebenfalls an den Support.

Preistabelle für Premumaccounts bei LanguageTool.
Entnehmen Sie die Preise für einen Team-Account unserer Preistabelle.

Wo finde ich den LanguageTool-Editor?

Die Anpassung des Styleguides erfordert den Zugriff auf den LanguageTool-Editor. Dieser ist online verfügbar, aber Sie können auch die App für Mac oder Windows verwenden. Die Einstellungen befinden sich jeweils an der gleichen Stelle. Hier können Sie Ihren Styleguide anpassen, indem Sie Vorschläge hinzufügen und Regeln definieren.

Den Styleguide finden Sie in Ihren Einstellungen.
Regeln des Styleguides können Sie im LanguageTool-Editor verwalten.

Wie verwalte ich den Styleguide meines Teams?

Fügen Sie Ihrem Styleguide in diesen einfachen Schritten eine benutzerdefinierte Regel hinzu:

1) Öffnen Sie den Editor und klicken Sie auf „Optionen“.

2) Wählen Sie „Styleguide“ auf der unteren linken Seite (unter „Team-Wörterbuch“).

3) Klicken Sie auf die Schaltfläche „Regel hinzufügen“ oben rechts.

4) Definieren Sie ein Wort oder eine Phrase, die Ihr Team häufig verwendet.

5) Fügen Sie dann Vorschläge, eine kurze Erklärung und ggf. Links hinzu.

Bei der Kommunikation mit Kundschaft und Auftraggebenden können sich Situationen ändern. Demzufolge macht die Styleguide-Funktion lediglich Vorschläge (die ignoriert werden können), statt Ihren Text beim Schreiben automatisch zu korrigieren.

Um Vorschläge zu löschen, klicken Sie einfach auf das Kreuz neben dem Wort oder der Wendung, das / die Sie entfernen möchten.

Denken Sie daran:

Ein personalisierter Vorschlag aus Ihrem Styleguide wird Ihrer Belegschaft zuerst angezeigt. Falls LanguageTool einen anderen Vorschlag einblenden würde, wird dieser zunächst nicht angezeigt. Aber direkt nach dem Übernehmen der vorgefertigten Formulierung durchläuft der Text die standardmäßige Korrektur des Schreibtools.

Sie können in Ihren Einstellungen neue Regeln hinzufügen.
Erstellen Sie eine neue Regel für Ihren Styleguide.
Ändern oder löschen Sie die Regeln des Styleguides direkt.
Sie können jede Regel separat wieder ändern oder auch löschen.
Externe Links können jeder Regel hinzugefügt werden.
Neben „Phrase“, „Vorschläge“ und „Beschreibung“ können Sie optional einen Link einpflegen.

Für Teams, die zahlreiche Regeln zu definieren haben, können Sie CSV-Dateien direkt in den Styleguide hochladen. Klicken Sie einfach auf „Importiere Styleguide“ und laden Sie das Dokument hoch.

Doch bedenken Sie, dass der Import von CSV-Dateien Ihre aktuellen Style-Guide-Regeln überschreibt. Um die aktuellen Regeln zu speichern, fügen Sie diese der CSV-Datei hinzu, bevor Sie die erweiterte Version hochladen.

Importieren Sie direkt mehrere Regeln auf einmal, durch eine CSV-Datei.
Bei gleich mehreren neuen Regeln können Sie das Feature für CSV-Dateien verwenden.

Mehr Informationen bezüglich dieses Datenimports finden Sie in unserem Helpdesk.

Ein LanguageTool-Teamkonto kann für Ihr Unternehmen von großem Nutzen sein. Die Styleguide-Funktion stellt nicht nur sicher, dass Ihr Team auf allen Kommunikationswegen die korrekte Rechtschreibung und Grammatik verwendet, sondern auch, dass die Kommunikation im Einklang mit Ihrer Marke bleibt. Die Größe Ihres Unternehmens spielt mit dieser Funktion von LanguageTool keinerlei Rolle mehr.

Letzter Tipp

Der Styleguide und das Team-Wörterbuch von LanguageTool sind zwei separate Funktionen, die beide in jedem Teamkonto verfügbar sind. Wenn Sie beide Features benutzen, können Sie das Beste aus LanguageTool herausholen.

Einzelne Konten haben zwar Zugang zu einem eigenen persönlichen Wörterbuch, aber es gibt keinen Styleguide für diese Nutzer:innen. Die Funktionen Styleguide und Team-Wörterbuch sind nur für Teamkonten verfügbar.


Entfesseln Sie Ihre Schreibkünste mit LanguageTool

Viel mehr als nur Grammatik- und Rechtschreibprüfung: Beeindrucken Sie Ihre Leser mit einer klaren, präzisen und stilistisch ausgefeilten Ausdrucksweise.

Jetzt kostenlos mit LanguageTool starten
Wir begrüßen Ihr Feedback

Wir haben einen Fehler gemacht, ein wichtiges Detail vergessen oder es nicht geschafft, den Punkt zu treffen? Helfen wir uns gegenseitig, unsere Texte zu verbessern.